Schilder ab 1962

Regiestrierungsschild des Zeughauses

Und ab 1962, nach Abschaffung der alten sechs-eckigen Fahrrad-Schildern und anlässlich der Einführung der neuen, roten Veloschilder, wurden sämtliche Ordonnanz- und Armee-Fahrräder nebst dem roten Fahrrad-Schild zusätzlich mit dem Kontroll-Schild (so genannte Zeughaus-Nummer) versehen, das hinten unter dem Sattel befestigt war, wobei die Fahrräder die fünfstelligen Nummern 1xxxx - 9xxxx zugewiesen erhielten..

Die kleinen Roten Schilder

Die neuen Schilder

Seit 1961 gibt es die roten Schilder des Bundes, und zwar im Format wie die ehemaligen kantonalen Velo-Schilder, mit weissem erhobenen Kreuz, darunter die erhoben geprägten weissen Buchstaben M, MV, PR oder ZD und unten einem 2 cm dicken alu-farbigen Balken mit eingestanzter 4- oder 5-stelliger Kontroll-Nummer.



Die verschiedenen Typen

 

Von 1962 - 2003 gab es die roten Velo-Schilder des Bundes, und zwar im Format (8cm x 5cm) wie die ehemaligen kantonalen Velo-Schilder, mit weissem erhobenen Kreuz, darunter die erhoben geprägten weissen Buchstaben M, MV, PR oder ZD und unten einem 2 cm dicken alu-farbigen Balken mit eingestanzter 4- oder 5-stelliger Kontroll-Nummer

M-Schilder mit einer individuellen 4- oder 5-stelligen Zahl gehören den Bundesangestellten von Zeughäusern, Armee-Motorfahrzeug-Parks, Military-Shops, usw.

 

M-Schilder (Militär) mit der Ziffer 1001 gehörten zu Ordonanz-Velos der nun aufgelösten Radfahrer-Einheiten.

 

M-Schilder mit der Nummer 2001 waren die Velos der übrigen Truppen (Corps-Material).

 

M-Schilder mit der Nummer 3001 waren Leih-Fahrräder und Instruktions-Velos sowie solche der Rad-Depots Bulle, Kriens und Rapperswil/SG.

 

MV-Schilder mit der Ziffer 4001 gehörten den Dienstabteilungen der Militärverwaltung.

 

MV-Schilder mit der Nummer 5001 gehörten dem Festungswach-Corps.

 

Ca. 1990 wurden die Nummern MV 4001 und MV 5001 zusammen gelegt und sowohl für die Militärverwaltung wie auch des Festungswach-Corps nur noch Schilder-Nummern ab MV 4001 (mit fortlaufenden Nummern) ausgegeben.

 

Rote Schilder mit dem Buchstaben PR (Privat-Regie) gehören zu Regie-Betrieben des Bundes und der Bundesstellen, die keine eigenen Kontrollschilder haben.

 

Rote Schilder mit den Buchstaben ZD (Zoll-Dienst) gehören der schweizerischen Zollverwaltung





Aktuelles

09.12.14

Neuer Anhänger

Anhänger 61 modell B

 

Wehr rächtschreipfähler vindet ,darv sii behallten

Besucht mal meine Flohmarktecke